booked.net

10 Treffer für diesen Begrif: romantisch

Dobó-Platz

Wenn man in Eger ist, sollte der erste Weg auf den Hauptplatz der Stadt, auf den Dobó-Platz führen. Auf dem Platz angekommen kann man sehen, dass der Platz voller Leben ist: er ist einer der Lieblingsorte der Jugend, wo die kleineren Kinder herumrennen, die Radfahrer und die Skateboarder akrobati...

Géza Gárdonyi Gedenkhaus

Wo der Roman „Sterne von Eger“ geboren wurde Das Haus von Géza Gárdonyi steht bis heute offen für Besucher. Man kann beim Schriftsteller zu Gast sein, die besondere Atmosphäre seines Hauses kennen lernen und den geschnitzten Tisch bewundern, an dem neben vielen anderen Büchern der weltberühmte Ro...

Burg von Eger

Reconstruction Large-scale developments are taking place in Eger Castle. The museum can still be visited, but the works can be confusing at times. Im Gotischen Bischofspalast kann man die Geschichte der Burg kennen lernen, im Tunnelsystem der Kasematte das Alltagsleben auf der Grenzburg im...

Tal der Schönen Frau

Eger ist bekannt von ihren delikaten Weinsorten und von ihrem historischen Weinanbaugebiet. Vielleicht wissen es wenige, dass den berühmten Weinanbau in Eger italienische und wallonische Siedler in den 1200-er Jahren einführten. Der Legende nach erwies sich das eine Hand voll ungarische Heer deshalb...

Minarett

Die Legende des Minaretts von Eger Das von Eger ist das im besten Zustand erhaltene Minarett im Land. Der Turm ist 40 Meter hoch, die umlaufende Terrasse befindet sich in 26 Meter Höhe. Oben verschlägt einem garantiert der Atem von der Aussicht, dabei spielt neben dem fantastischen Panorama aber ...

Türkisches Bad

Schnell ein Hammam Das Türkische Bad in Eger ist ein Tropfen Zeitreise in die Vergangenheit: das älteste Becken des Bades, das Türkische Becken wurde noch 1610 gebaut! Das interessanteste Becken des Gebäudes ist das Große Spiegelbecken, dessen Magie die sich darüber erhebende verzierte Goldkup...

Erzbischöflicher Garten

Der größte Park von Eger Der Erzbischöfliche Garten ist der größte Park von Eger, die Einheimischen nennen ihn auch als „Lunge der Stadt“. An seiner Stelle befand sich einst ein natürlicher Wald, den das Bistum zu eigenen Zwecken einzäunte und als Jagdgebiet benutzte. Die Tore öffneten sich 1919 ...

Platz der Helden der Grenzburg

Ein Lieblingsort der Jugend Der Platz der Helden der Grenzburg ist einer der neuesten Plätze von Eger, er wurde 2015 übergeben. Den Namen kann er der hier zu sehenden ungarischen und türkischen Soldaten darstellenden Denkmalgruppe verdanken, die das Werk von Zsigmond Kisfaludi Strobl ist.  Die...

Eszterházy-Platz

Einer der imposantesten Plätze von Eger, der von den Gebäuden der Basilika, des Erzbischofspalastes und des Lyzeums umrandet ist. Seinen Namen erhielt er vom Bischof Kárl Eszteházy, dem Eger das benachbarte Gebäude des Lyzeums verdanken kann. Genauer gesagt die heutige Form des Gebäudes. Das Hauptge...

Zsolnay-Brunnen

Auf einzigartige Weise in Ungarn findet man in Eger einen mit Zsolnay-Glasur bezogenen Zierbrunnen, und das alles an einem ebenfalls nicht alltäglichen Ort: im Hof eines Einkaufzentrums! Zu den Grundlagen muss man ganz bis 1894 zurückgehen, als das Gebäude des Einkaufzentrums gebaut wurde. Hört s...