booked.net

Zsolnay-Brunnen

Auf einzigartige Weise in Ungarn findet man in Eger einen mit Zsolnay-Glasur bezogenen Zierbrunnen, und das alles an einem ebenfalls nicht alltäglichen Ort: im Hof eines Einkaufzentrums!

Zu den Grundlagen muss man ganz bis 1894 zurückgehen, als das Gebäude des Einkaufzentrums gebaut wurde. Hört sich unglaublich an? In der Geschichte gibt es tatsächlich einen kleinen Dreh, da das Gebäudekomplex damals als Tabakfabrik gebaut wurde und in dieser Funktion wurde es auch 111 Jahre lang betrieben. Der Brunnen kam 1996 an die heutige Stelle, zum 100. Jahrestag der Fabrik. Er stellt den das Industriegebäude bedienenden, verzierten Wasserturm dar. 2005 schloss die Tabakfabrik, anstelle kam das heutige Einkaufzentrum, das seine Vergangenheit verehrte und bewahrte nicht nur die wertvollen Teile des Gebäudes, sondern renovierte diese und benutzt sie bis heute noch!

Das Einkaufzentrum von Eger wurde so zu einer der interessantesten solcher Einheiten des Landes, wo auf einzigartige Weise sich das hundertjährige Andenken mit den Trends unserer Tage vermischen. Einer der solchen Werte ist unter anderem der Zierpark mit den alten Bäumen, darin der Zsolnay-Brunnen.

Nach dem Beenden des Einkaufens, sollte man sich unter die schattigen Bäume setzten und die Aussicht mit dem renovierten Wasserturm und dem Brunnen genießen.

Karte öffnen

Das könnte Sie auch interessieren